Unterwegs & Draussen

 ...beginnt das Energisparpotential an der Haustüre. Unser Fussabdruck soll auch mit Siebenmeilenstiefeln klein bleiben, so fördern wir moderne Velomobilität mit unseren Geheimtipps. Auch gegen die Naturgewalten können wir uns mit der Natur verbünden. Besonders im urbanen Dschungel lässt sich viel Bewegen. Schliesslich leiden besonders in den Städten die Menschen unter der selbstverursachten Umweltbelastung, ab sofort gibts auch keine Ausreden mehr weil wir hier viel zum Anpacken bieten.

Mehr

Unterwegs & Draussen


Favorite brands:

Brennenstuhl logo
Biolite logo
Hydrophil logo
Waka Waka logo
Goalzero logo
Oopsmark logo
TFA logo

Unterwegs & Draussen

Zuoberst auf den Bergen dann, wenn wir der Zivilisation mal ganz entrinnen wollen, haben wir den Fortschritt trotzdem in der Hosentasche und nehmen auch alles wieder mit ins Tal. Powerbanks sind Symbole für unsere Energieabhängigkeit, so bieten wir wenn schon, denn schon richtig leistungsfähige Module an, die auch mal ein paar Tage halten oder sich grad durch die Sonne laden lassen. Die Sicherheit, die unsere Mobiltelefone und Navis ermöglichen macht diese unverzichtbar. Ganz zu schweigen von Kameras und Laptopbüros um den Kopf zu lüften und etwas von dem Zauber da drausssen einzufangen und bis in die Betonwüsten zu bringen. Schliesslich lebt uns die Natur Selbstorganisation perfekt vor.

Es ist ein Balanceakt. Die Natur liefert uns alle Rohstoffe für den Fortschritt, es empfiehlt sich also, unseren Erfindergeist auch für Nachhaltigkeit einzusetzen. Wir erleichtern hier das Gewissen mit vielen Möglichkeiten, grossen Worten nachhallende Taten folgen zu lassen. Vielleicht bringen wir Sie sogar dazu, Gewohnheiten zu optimieren und freuen uns sehr über enstprechende Berichte.

Wir finden, gerade im Kampf gegen Ressourcenverschwendung und Doppelspurigkeiten lässt sich die Globalisierung mal konstruktiv nutzen: Unsere Produkte reisen nur so weit wie nötig, weil wir aber alle im selben Boot sitzen können wir uns auch aus dem hintersten Winkel der Erde einbringen. Sind wir grad unterwegs dorthin, in die letzten unberührten Winkel, liegt der Ball sowieso bei uns noch bevor wir aufbrechen. Es ist gut, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir bieten schon für den Alltag kompostierbares: Kaffebecher to go oder Sandwichpapier. Vorausschauende Planung entspannt, spart Energie und Rohstoffe. Wir sollten mehr wie Nomaden denken, so mobil wie wir heute sind. Das ursprüngliche naturverbundene Leben auch heute pflegen, inklusive Updates. Kopfhörerhalter statt Feuersteinsäckli.

Unterwegs & Draussen

Mobilität ist ein Zauberwort unserer Zeit, eine Errungenschaft der Zivilisation. Aber, gerade der Energieverbrauch für Transporte ist immens. Das Auto haben wir ja gebaut, um schwere Lasten zu transportieren, leider bleibt es gleich gross wenn meist nur wir allein darin Sitzen. Unser Fokus bei Grüne Wunder ist nicht Ideologie sondern Eigenverantwortung. Wir suchen und finden für Sie die kleinen Helfer und praktischen Dinge, die unsere Hochkultur im 3. Jahrtausend angemessen vertreten und bieten Ihnen hier an, was direkt oder indirekt auch den Kindern und Enkeln zugute kommt. Effektivität (das Richtige tun) ist wichtiger als Effizienz (es richtig tun) und so nützt zB ein gutes Fahradschloss wenig, wenn wir es ungern dabei haben weil so sperrig ist. Da bieten wir den passenden Lederhalter zum Ledersattel et Voilà, die kleine Königin, wie das Fahrrad im Französischen gerne genannt wird, souverän ausstaffiert. Die Halterung fürs Streicheltelefon haben wir entsprechend der unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten am Lenker besonders für die modulare Montage ausgewählt.